ARBEIT UND LEBENSSINN – Bericht Weltreligionstag 2021

Am 17. Jänner 2021, dem Datum des heurigen Weltreligionstags, lud das Interreligiöse Forum Wiener Neustadt zu einer ZOOM Video Konferenz mit dem Titel ARBEIT und LEBENSSINN – Impulse aus dem Interreligiösen Forum Wiener Neustadt zum Weltreligionstag ein.

VIDEO-Mitschnitt starten!

Nach einer kurzen Begrüßung der Teilnehmer/innen folgten 7 Impulse von Vertreter/innen verschiedener Glaubensgemeinschaften zum Thema der Konferenz. Danach gab es Vertiefungsgruppen zu den einzelnen Impulsen, deren Ergebnisse abschließend im Plenum zusammengetragen wurden.

Sie können sowohl den VIDEO-Mitschnitt des Abends „nachhören“, als auch teilweise die Präsentationen der Impulsgeber/innen downloaden:

Arbeit als Gottesdienst (Michael Weber, Bahai Gemeinde Wr. Neustadt) – Download Präsentation   Download Text Impuls

„Arbeit und Lebenssinn“ aus buddhistischer Sicht im Kontext der Geschichte, Gesellschaft und Kultur, Religion und Philosophie.“ (Hugo Stürzer, Österreichische Buddhistische Religionsgesellschaft) – Download Text Impuls

Die Bedeutung der Arbeit im Islam? (Fatih Öztürk) – Download Text Impuls

Arbeitswelt im Wandel im Licht der katholischen Soziallehre (Christoph Watz, Katholische Aktion) – Download Präsentation

Arbeit als meine Religion? Biblische Impulse. Motive und Motivation für meine Mitarbeit. (Ewald Kutscher, Neuapostolische Kirche) – Download Präsentation

ARBEIT – Gelderwerb und/oder Lebenssinn? Work-Life-Balance (Elisabeth Mikl, Kath. Pfarre Schmuckerau) – Download PräsentationDownload Text Impuls

Persönliche spirituelle Grundsätze, Arbeitsrealitäten und Menschenbilder in unserer Gesellschaft (Anna Gatschnegg, Kath. Pfarre Schmuckerau) –