(c) by_Andreas Hermsdorf_pixelio.de

Die nächsten Termine!

Weltreligionstag 2021

16. Jänner 2022GESUNDHEIT UND KRANKHEIT – Impulse  aus verschiedenen Religionen zum Weltreligionstag 2022 – ZOOM Video Konferenz!

Anmelde-Link!

Der Weltreligionstag wird alljährlich von der Bahai-Religionsgemeinschaft veranstaltet. Darum lädt auch die Wiener Neustädter Bahai Gemeinde zu einer Veranstaltung an diesem Tag ein. Freunde aus dem Interreligiösen Forum Wiener Neustadt und alle Interessierten sind dazu eingeladen.

Dieses Jahr geht es um das Thema Gesundheit und Krankheit zu dem Kurzimpulse aus verschiedenen Religionsgemeinschaften zu hören sein werden. Anschließend gibt es die Möglichkeit zur Vertiefung in Austauschgruppen.

Wegen der Pandemie findet diese Veranstaltung als ZOOM-Video-Konferenz, die vom Bildungszentrum St. Bernhard abgehalten wird, statt. Nach der Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten per E-Mail zugesendet.

PROGRAMM:

15,30 – Öffnung des ZOOM-Raumes, Eintreffen

16,00 – Begrüßung und Einführung (Isabella Russ, Bahai-Gemeinde)

16,10 – Kurzimpulse:

  • Slavisa BOCIC (Erzpriester und Bischofsvikar Serbisch Orthodoxe Kirche): Das Heilige den Heiligen – Die heilende Wirkung der Kommunion und der Reliquien der Heiligen in der Gegenwart
  • Katharina DJANANPOUR (Bahai-Religionsgemeinschaft): Materielle und geistige Gesundheit aus Sicht der Bahai
  • Tobias GENGE (em. Bischof der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage):  „Tu Deinem Körper etwas Gutes, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.“ (Teresa von Avila)
  • Philipp GSCHANES  (Zisterziensermöch, Kath. Pfarre Neukloster): Gesundheit und Krankheit aus Sicht der monastischen Tradition (Hl. Benedikt)
  • Thorben MEINDL-HENNING (Pfarrer Evangl. Kirche): Krankheit und Heilung – Eine Spur im Neuen Testament
  • Alexander Abdullah OSMAN (Mitbegründer der Muslimischen Jugend Österreich, Ausbildung zum islamischen Religionslehrer): „Oh Allah, heile, denn Du bist Der, Der wirklich heilt.“ – Über das Verständnis von Krankheit und Gesundheit unter Muslim*innen
  • Ayse ÖZTÜRK (praktizierende Muslima, Juristin und Mediatorin): Gesundheit und Krankheit anhand der Geschichte von Eyyub (Hiob)
  • Jivan Hugo STÜRZER (Vertreter Buddhistische Religionsgemeinschaft): Der Medizin-Buddha, die Befreiung von allen Krankheiten
  • Gerd TRIMMAL (Neuapostolische Kirche):  seelsorgerliche Erfahrung in der Begleitung von Kranken

Nach einer kurzen Pause besteht die Möglichkeit zur Vertiefung in  Kleingruppen (Breakout-Rooms) mit den Impulsgeberinnen.

Musikalische Untermalung: Klassische Musik auf der Geige von Nadine Weber von der Bahai-Gemeinde, „moderne religiöse Musik“ von Norbert Brantner und Poetry Slam von Lisa Kirchebner, beide von der Neuapostolischen Kirche.

Anmeldung im Bildungszentrum St. Bernhard unter diesem ANMELDE-LINK unbedingt erforderlich! Nach der Anmeldung werden die Zugangsdaten zur Videokonferenz  per E-Mail gesendet. – Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

Austauschtreffen des Interreligiösen Forums:

    •  
  •  
    • Weitere Austauschtreffen, die abwechselnd online und als Präsenzveranstaltung abgehalten werden, sind noch nicht vereinbart. Sobald es neue Termine gibt, werden diese hier veröffentlicht. 
  1. Nahrung für Geist und Seele – Reise in die Stille:

    • an jedem 2. Montag im Monat (außer Juli und August) um 19 Uhr im Bildungszentrum St. Bernhard , Domplatz 1, 2700 Wiener Neustadt
    • Die nächsten Termine: 10. Jänner, 14. Februar, 14. März, 11. April, 9. Mai, 13. Juni und 12. September 2022 | jeweils von 18.30 bis ca 21.00 Uhr
    • Diese Veranstaltung, die von der Bahai-Gemeinde Wiener Neustadt organisiert wird, ist kein interreligiöses Gebet, sondern eine gemeinsame Zeit der Stille, die jeweils zu einem anderen Thema mit Musik und Texten aus den Heiligen Büchern verschiedener Religionen gestaltet wird.